Bücher über das Pilgern

Hinweis: Die hier vorgestellten Bücher sind ein kleiner Auszug aus dem vielfältigen Angebot von Jakobusliteratur. Ich habe diese Bücher selbst gelesen und möchte diese weiterempfehlen.


Zu Fuß auf dem Jakobsweg vom Chiemsee nach Santiago de Compostela.
In diesem Buch werden Sie von Helmut Zißler aus Eggstätt auf eine außergewöhnliche Pilgerschaft mitgenommen. Er erzählt darin in der verständlichen Sprache eines Pilgers, dass sich keine Reise, egal ob mit Auto, Buß oder Flugzeug so in sein Bewusstsein einprägt wie eine Fußpilgerschaft von zu Hause weg an das Grab des Apostels Jakobus nach Santiago de Compostela.
Er berichtet in einer amüsanten aber auch nachdenklichen Weise über Begegnungen, Gedanken und Empfindungen auf einem über 2800 Km. langen Pilgerweg in das ferne Nordspanien. Aber Vorsicht, hier kann der Pilgervirus überspringen !

IRGENDWIE NACH SANTIAGO
von Helmut Zißler
Erschienen im Samples - Verlag, 94481-Grafenau, Stadtplatz 17
ISBN 978-3-938401-15-6
Preis 19,80 €
hier bei bei Amazon

"Die Lebenswende auf dem Jakobusweg"
Der Autor Hans Schiermeier aus Hacklberg bei Passau beschreibt in seinem 188 Seiten umfassenden Buch, wie aus einem unerfahrenen Wanderer ein erfahrener Pilger wurde.
Wie er seinen Camino psychisch und physisch erlebte. Über seine Wegbekanntschaften, teilweise in einer humorvollen Art erzählt und wie zwei Frauen, Beatrix und Sonja sein Leben beeinflussten .Der Weg von Pamplona nach Santiago war für ihn eine "Lebenswende".
Auch die Passauer Neue Presse hat sein Buch ein erfolgreiches Erstlingswerk
genannt.
http://www.hans-schiermeier.de/

BUEN CAMINO
Erschienen im Sankt Ulrich Verlag ISBN 978-3-86744-121-6
188 Seiten teilweise bebildert.
Preis 16,90 €
hier bei bei Amazon







Via de la Plata " Die wilde schöne"
In seinem zweiten Buch über den Jakobsweg erzählt der Autor Hans Schiermeier mit seiner guten Beobachtungsgabe über die Schönheiten des Camino Mozarab. Von einem über 1000 km. langen, beschwerlichen, schmerzreichen und tückenhaften Weg an das Grab des Apostels Jakobus. Auf einem Weg bei dem die Sonne zum Feind werden kann, von der Schönheit einer grandiosen Natur, von der Überwindung des "inneren Schweinehundes" und von der Bekanntschaft angenehmer und auch suspekter Mitpilgern.
http://www.hans-schiermeier.de/

VIA DE LA PLATA, DIE "WILDE" SCHÖNE
Erschienen im Re Di Roma Verlag ISBN 978-3-86870-219-4
schwarz/weiß bebildert 209 Seiten
Preis 16,90€
hier bei bei Amazon

Auf dem Jerusalemweg
Zwei Polizisten und ein Schiabfahrtsweltmeister auf einer außergewöhnlichen Pilgerreise, an das Grab unseres Herrn nach Jerusalem. Auf den Spuren der Kreuzzüge und des Apostels Paulus.
Johannes Aschauer erzält in diesem Buch über ihre Erlebnisse, Erfahrungen und gibt Einblicke in das tägliche Pilgerleben. Er berichtet über die historischen Hintergründe, persönliche und spirituelle Erlebnisse auf einer Strecke von ca. 4500 Km. von Österreich nach Jerusalem.

AUF DEM JERUSALEMWEG
383 Seiten mit vielen Farbfotos ausgestattet.
Erschienen im Styria Verlag
ISBN: 978-3-200-03263-7
Preis 21.00 €
hier bei bei Amazon


Am Ziel des Weges - von Eggstätt nach Santiaago de Compostela
Dieses Buch beschreibt den Weg von unserem Mitglied Peter Fenzl von Eggstätt nach Santiago. Peter ist nach seiner Pensionierung zu Fuß nach Santiago de Compostela gepilgert.
Er beschreibt die Mühseligekeiten aber auch die schönen Seiten einer so langen Pilgerschaft.
"Keiner kommt von einer Reise so zurück, wie er weggegangen ist"
Dieses Buch ist reichlich bebildert und zum Preis von 14,00 € beim Herausgeber zu beziehen

Am Ziel des Weges
Peter Fenzl
Gartenstrasse 8
83125 Eggstätt
e-Mail:mailto:fenpe@gmx.de